Digital Marketing Weekly #46

5 neue Wege die Verwaltung von Facebook Gruppen noch einfacher zu machen

Als Admin einer Facebook Gruppen gehören aufgaben wie Datenschutzeinstellungen, Richtlinien zu formulieren, die Gruppe zu überwachen und zu moderieren.

Facebook hat nun einige Tools für Admins und Mitglieder von Gruppen angekündigt, die genau bei diesen Aufgaben unterstützen. So gibt es neu Willkommensnachrichten an neue Mitglieder, Identifikation von Admins in der Gruppe, die Mitgliedersuche, Analysen der Gruppen für mehr Insights und die Invite-Only Funktion.

Beitrag gefunden bei [AdLeaks].

 

Verlinkungen innerhalb von YouTube werden eingestellt

Im Laufe der Jahre hat YouTube seinen Uploadern eine Reihe von Möglichkeiten gegeben, Videos interaktiver zu gestalten. Dazu zählen auch Möglichkeiten zur Verlinkung von anderen Videos oder Webseiten innerhalb eines Videos – die sich aber offenbar nicht ganz so grosser Beliebtheit erfreut haben. Jetzt hat YouTube angekündigt, dass dieses relativ alte Feature Mitte Dezember ersatzlos gestrichen und aus allen Videos entfernt wird.

Mit den „neuen“ Möglichkeiten wie den Infoboxen besteht jedoch weiterhin, videos miteinander zu verlinken.

Beitrag gefunden bei [GoogleWatchBlog]

 

Die 17 wichtigsten Rankingfaktoren für Google

Eine neue Analyse von SEMrush versucht die aktuell wichtigsten Rankingfaktoren für Google herauszustellen. Dabei zeigt sich, dass insbesondere der direkte Website-Traffic eine große Rolle für die Top-Positionen spielt.

Hier gehts zum kompletten Beitrag bei [OnlineMarketing.de]

 

YouTube startet Ticketverkauf-Partnerschaft mit Ticketmaster in den USA

Musikvideos auf YouTube sind insbesondere bei Jugendlichen und Musikliebhabern sehr beliebt und erreichen eine sehr hohe Reichweite. Nun gibt YouTube den Künstlern eine Möglichkeit, diese Reichweite zu monetarisieren.

YouTube hat sich mit Ticketmaster zusammengetan, um es Künstlern zu ermöglichen, bevorstehende Konzerttermine in ihre Musikvideos aufzunehmen.

Zusätzlich zu den Konzertterminen wird ein Link verfügbar sein, damit jeder, der ein Musikvideo schaut, sich durch die Ticketmaster-Konzertseite des Künstlers klicken kann, um Tickets zu kaufen.

Gefunden bei [MarketingLand].

 

Google Map bekam ein Redesign

Das Unternehmen sagte in einem Blog-Post, dass es Fahr-, Navigations-, Transit- und Erkundungskarten aktualisiert hat, um Informationen besser hervorzuheben, die nach Ansicht des Unternehmens am relevantesten sind. Das bedeutet, dass beispielsweise Tankestellen angezeigt werden, wenn du mit dem Autounterwegs bist. Oder Zug- und Bushaltestellen und -Verbindungen, wenn du mit ÖV unterwegs bist. Die Änderungen werden nun ausgerollt und auch in weitere Apps, Websiten und Produkte von Google integriert.

Gefunden bei [TechCrunch].

 

Was Kunden von Online-Werbung erwarten

Die Nutzer mögen und verdammen Online-Werbung gleichzeitig. Zwar glaubt jeder Zweite, dass digitale Anzeigenformate das Shopping-Erlebnis bereichern können. Aber 84 fühlen sich von Online-Werbugn gestört. Online-Werbung muss besser werden, zeigt eine Erhebung von Rakuten Marketing, die für die Studie „Save the Web“ die Nutzer konkret nach Verbesserungsvorschlägen befragte. Und die sind mehrheitlich unzufrieden: 80 Prozent sagen, dass sich die Online-Werbung in den vergangenen Jahren nicht verbessert habe. Vor allem die Frauen sind enttäuschte Werbe-Adressaten.

Ganzer Artikel bei [W&V] lesen.

 

Weitere lesenswerte Beiträge dieser Woche

  • 40% mehr ROI mit einer Twitter-Kampagne [Lead-Digital]
  • Künstliche Intelligenz: Wer hat Angst vor ihr? [Digitaltag.swiss]
  • So führst du eine erfolgreichen Conversiont-Rate-Optimierungsprozess aus [Smart Insights]
  • Twitter startet kostengünstigeren Zugang zu seinen Daten durch neue Premium-APIs [TechCrunch]
  • Forrester Wave zeigt die breite Kategorie der Webanalyse-Tools [MartechToday]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.