Digital Marketing Weekly #38

Künstliche Intelligenz als Geschäftsmodell: Wie Unternehmen sie einsetzten können

Im Beitrag von [t3n] geht der Autor der Frage nach, was passiert, wenn die Maschine smarter wird und uns immer mehr Aufgaben abnehmen kann? Diese Frage beschäftigt den Menschen schon seit Jahren, aber 2016 erreichte der Rummel seinen vorläufigen Höhepunkt: Künstliche Intelligenz (KI) oder auch Artificial Intelligence (AI) waren überall Thema. Das Marktforschungs- und Beratungshaus Tractica geht davon aus, dass der weltweite Umsatz mit KI von derzeit jährlich 643,7 Millionen auf 38,8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 anwachsen wird. Der Umsatz mit KI-Anwendungen für Unternehmen soll von 358 Millionen jährlich auf 31,2 Milliarden US-Dollar (2025) steigen. Das ergibt laut Tractica eine durchschnittliche jährliche Zuwachsrate von stolzen 64,3 Prozent. Unternehmen aller Grössen, Branchen und Formen stehen damit vor wichtigen Fragen: Mit welchen KI-Businessmodellen und -Anwendungen überzeuge ich meine Kunden? Und welche Technologien und Infrastrukturen sind dafür notwendig?

Diese Dienste von Amazon müssen Sie kennen

Wie gross das Amazon-Universum inzwischen schon ist und in welche Lebens-und Wirtschaftsbereiche der Onlinehändler bereits heute vorgedrungen ist, zeigt die umfassende Auflistung von [e-tailment] aller Amazon-Diensten.

3 Möglichkeiten zur Verbesserung des Kampagenen-Targetings von Display Ads

Die Klickraten von Display Ads, dass wissen wir schon seit einer halben Ewigkeit, sind frappierend tief. Trotzdem setzen viele Unternehmen immer noch auf diese Werbeform. Sprich, werfen diese Unternehmen leichtsinnig Geld aus dem Fenster. Nein, den Display Werbung kann ein guter Weg sein, um das eigene Unternehmen oder Produkt zu vermarkten, bzw. dessen Markenbekanntheit aufzubauen. Aber auch wenn keine Performance-Ziele im Vordergrund stehen, müssen Display Kampagnen am richtigen Ort und zur richtigen Zeit angezeigt werden.

Im Beitrag von [Marketing Land] werden drei Möglichkeiten zur Verbesserung des Kampagnen-Targetings aufgezeigt.

3 AdWords- Erweiterungen, die nur für Call-Only Anzeigen funktionieren

Das Kunden im Netz nach Unternehmen und Produkten suchen, ist nicht neu. Das Kunden im Netz auf Telefonnummenr klicken um mehr über Produkte zu erfahren ist auch nicht neu. Und das Google AdWords deshalb die Anzeigeerweiterung Calls eingeführt hat, welche gezielt Anrufe generieren soll, ist auch nicht neu. Nun hat Google aber die Call-Only Ads eingeführt, welche genau ein Ziel haben – und zwar Calls zu generieren. Wie diese funktionieren und eingesetzt werden können, zeigt der Artikel von [Search Engine Land].

5 futuristische Werbekanäle, welche in den nächsten drei bis fünf Jahren zu erwarten sind

Ob Sprachassistenten wie Alexa oder Google Home, die Share-Economy wie Airbnb, Virtuelle Realität, Augmented Reality oder selbstfahrende Autos. Als das sind potentielle neue Werbekanäle bzw. bieten neue (futuristische) Werbekanäle. Der Kolumnist David Rodnitzky hat in einem Beitrag auf [Marketing Land] diese fünf Werbekanäle unter die Lupe genommen und aufgezeigt, wie diese aussehen können.

Wie Facebook das Internet verändert

Im Video der [NYTimes] wird gezeigt, wie hinter der Kulissen Facebook in hochrangingen diplomatischen Schlachten auf der ganzen Welt beteiligt ist, die begonnen haben, das Internet selbst aufzusplitten.

12 Fragen für eine erfolgreiche Viceo Content-Strategie

Lisa Mattson, Director of Marketing & Communications bei Jordan Vineyard and Winery, hat im [TopRankMarketing Blog] erklärt, wie die kalifornische Firma eine aussergewöhnlich erfolgreiche Video-Marketing Strategieentwickelt hat. Damit dies gelingt, solltest du die folgenden 12 Fragen beantworten.

Weitere Neuigkeiten

  • Risiko Redaktionsplan: relevante Inhalte sind wichtiger als die Frequenz [sozial-pr]
  • Facebook und Twitter spielen eine grössere Rolle in der US-Präsidentschaftswahl als angenommen [TechCrunch]
  • Was BI und modern Analytics für dich bedeuten muss [Gartner Blog]
  • Facebook: Targeting nach Jobtitel, Unternehmen und Bildung ist wieder zurück [Thomas Hutter]
  • A-Z des Twitter Marketings 2017 [Smart Insights]
Share me....Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestBuffer this pageShare on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.