Digital Marketing Weekly #44

Creative Split-Testing auf Facebook

Facebook Anzeigen sollten stetig optimiert werden. So kann die Zielgruppe verfeinert, die Ad Texte angepasst und die Anzeige Creatives ausgetauscht werden. Wer bis anhin Test laufen lassen wollte, die unterschiedliche Anzeigesujets beinhaltete um zu sehen, welches am besten performt, musste pro Sujets die Anzeigen vervielfachen. Mit der neuen Funktion des „Creative Split Testing“ können nun in A/B Tests unterschiedliche Parameter in Anzeigen getestet und so einfacher ausgewertet werden.

Der Beitrag im Blog von [Hutter Consult] zeigt auf, welche Variablen getestet werden können.

Snapchat für das Conversion-Tracking Pixel ein

Was bei Facebook, Google und Co. schon länger möglich ist, wird nun auch von Snapchat ausgerollt. Mit der Integration des Pixels auf der Website kann überprüft werden, welcher der Snap-Nutzer, die ein Snap Ad gesehen haben, auf der Website eine Transaktion gemacht haben.

Die Daten werden direkt im Report von Snapchat AdManager angezeigt, um die Snap Ads besser optimieren zu können.

Damit will sich Snap bei Werbetreibenden besser positionieren. Die Funktion steht in den kommenden Wochen allen Werbetreibenden zur Verfügung. Es können unterschiedliche Events, wie beispielsweise PageViews, Käufe, Anmeldungen etc. zu tracken.

Beitrag gefunden bei [Marketing Land]

AdBlocker vs. Facebook. Eyeo gelingt Werbeblockade in sozialen Netzwerken – vorerst

Die Diskussion um Adblocker und ihren Einfluss auf Publisher und Social Media wird um eine Pointe erweitert. Seit knapp einem Monat hat Adblock Plus erfolgreich Ads in Facebooks Newsfeed und auch bei der Videoplattform Watch blockieren können. Aber es scheint nur eine Frage der Zeit, ehe Facebook auch auf diesen Affront eine Antwort findet.

Weiterlesen auf [OnlineMarketing.de]

Amazon fügt seiner iOS-App eine AR-Shopping-Funktion hinzu

Amazon stellt heute eine neue Funktion namens AR View vor, mit der Kunden mithilfe ihrer Smartphone-Kamera Online-Produkte in ihrem eigenen Wohnraum visualisieren können. AR View wurde heute in der Amazon-App für iOS-Geräte eingeführt und bietet die Möglichkeit, Tausende von Produkten für Zuhause oder im Büro – einschliesslich Möbel, Elektronik, Spielzeug, Spiele, Wohnkultur und vieles mehr – in Augmented Reality anzusehen.

Ganzer Beitrag gibt es auf [TechCrunch] zu lesen.

Verbessere deine Absprungrate

Immer wieder hört man die Frage „Was ist eine gute Absprungsrate?“
Und die Antwort ist immer die gleiche. „Es hängt davon ab, ob.“

Zuerst muss man verstehen, was ein Absprung überhaupt bedeutet. Oftmals höre ich die Definition, dass ein Absprung dann gemessen wird, wenn der Nutzer innerhalb von 10 Sekunden die Seite wieder verlässt. Und das ist Schwachsinn.

Ein Absprung wird dann als Absprung berechnet, wenn der Nutzer nur eine Seite angeschaut hat und auf dieser Seite keine Interaktionen ausgeführt hat. Doch die Interaktionen, die müssen zuerst gemessen werden, was die Standartintegration von Google Analytics beispielsweise nicht macht. Im Beitrag von [UpBuild] zeigt der Autor, wie die Absprungsrate dank richtigem Messen korrekt aufgezeichnet wird.

AdWords Checkliste für Weihnachten

In seinem Blog geht [Christoph Mohr] auf die Planung von Weihnachten, insbesondere der AdWords Kampagne in der Weihnachtszeit ein. Er zeigt auf, wann die Peaks in der Weihnachtszeit am höchsten sind und bietet eine Checkliste zum herunterladen an.

Das ständig wachsende lokale Suchuniversum

Für diejenigen, die es verpasst haben, kürzlich wurde die Whitespark-Überarbeitung des interaktiven Tools „Local Search Ökosystem“ veröffentlicht. Es zeigt fantastisch, wie umfangreich und komplex die Suchbranche geworden ist. Das Ökosystem visualisiert das Web aus Suchmaschinen, Datenanbietern, Herausgebern, Verzeichnissen und anderen Unternehmen, die lokale Daten über Unternehmen nutzen, um eine einfache Aktion durchzuführen, die Menschen jeden Tag durchführen: Online-Suche.

In den Worten von Whitespark zeigt das Ökosystem, wie Geschäftsinformationen online verteilt werden, wer die primären Datenanbieter sind, wie Suchmaschinen die Daten nutzen und wie sie fliessen. Hier gehts zum „Local Search Ökosystem“ von [Whitespark]

Weitere lesenswerte Beiträge

  • Google setzt auf das AI-fokussierte Startup „Launchpad Studios“ [TechCrunch]
  • Whitepaper „Personalisierung“ – Mit digitalem Tante-Emma-Gefühl [etailment.de]
  • Mittelstand: Die vier grössten Marketing-Probleme – und ihre Lösungen [W&V]
  • 2.07 Milliarden monatliche aktive Facebook Nutzer – und weitere aktuelle Zahlen rund um Facebook [Hutter Consult]
  • Conversion Optimierung: Manipulation oder Marketing auf Booking.com? [OnlineMarketing.de]
  • Die 4 Micro-Moments von Google-Suchabfragen. Und ihr Einfluss auf SEO [BlueGlass]
  • Wie man E-Mail Abonnenten mit dem Google Tag Manager weniger nervt. [Analytics mania]
  • Walmart positioniert sich als Medienplattform [DigiDay]

Falls du das letzte Weekly verpasst, kannst du es hier nachlesen.

Share me....Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestBuffer this pageShare on TumblrEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.